Konflikt beigelegt - Vorteile spürbar!


  • Die unterschiedlichen Konflikt-Parteien erfahren durch die Gespräche, wie Missverständnisse und Misstrauen überhaupt entstanden sind, und was mit den unterschiedlichen Botschaften und Verhaltensweisen jeweils bei der Gegenseite ausgelöst wurde. Es gibt nicht nur die eigene Wahrnehmung, sondern auch die der anderen, der Blickwinkel für alternative Betrachtungsweisen wird geöffnet, der Erkenntnis-Horizont erweitert.
  • Erst die neutrale begleitende Gesprächsführung durch den Wirtschaftsmediator macht es für die Parteien möglich, sich für die Gegenseite zu öffnen, Verständnis füreinander aufzubauen und eine neue Grundlage für ein zukünftiges Miteinander zu schaffen.
  • Bekannte Untersuchungen und Vergleiche ergeben, dass Mediationen normalerweise deutlich preiswerter sind als entsprechende Gerichtsverfahren.Zeitgewinn
  • Zeit ist Geld, und mit einer gekonnten Wirtschaftsmediation sparen Sie beides. Gerichte benötigen oft Monate und Jahre, um Recht zu sprechen; qualifizierte Wirtschaftsmediatoren sind meist kurzfristig verfügbar, da die einvernehmliche Konfliktlösung ohne Prozess um ein Vielfaches zeitsparender ist.Erhaltung der Beziehung
  • Die Beziehung zwischen Menschen oder dem Unternehmen und seinen Kunden/Lieferanten kann im Gegensatz zum Gerichtsverfahren durch eine Mediation meist erhalten werden. Auch das spart eine Menge Zeit und Geld, denkt man beispielsweise an die Gewinnung neuer Kunden oder die Rekrutierung kompetenter neuer Mitarbeiter.